< Classic Car Class
07.06.2012 Kategorie: Allgemein
Von: Christian Roth

Geldanlage Oldtimer

Eignen sich Oldtimer als Kapitalanlage?


Sind klassische Fahrzeuge als Alternative zu bekannten Kapitalanlagen geeignet?

Sicher ist, dass Fahrzeuge mit einem Alter von 30 Jahren und mehr, immer beliebter werden.

,,Die Autos von gestern sind im Heute die beliebtesten Preziosen für Prestige und für den Ausweis von Designkennerschaft."
,,...Karosseriekleider, nicht entstanden in den Laboren der Marketingmanager, nicht geformt von Werten zahlloser Umfragen nach dem Kundengeschmack..."
,,... und genau das macht den Unterschied: Damals entstanden Luxus- und Sportwagen, weil sie den Lebensstil des Eigners interpretierten und nicht den Inhalt der Marke." [Wolfgang Peters, FAS]

In den letzten 10 Jahren ist die Anzahl zugelassener Fahrzeuge mit H-Kenzeichen um 160% gestiegen!


Finanzkrise, Euroentwicklung, Wirtschaftskrise

In den letzten Jahren verzeichnen wir ein gestiegenens Interesse an Sachwerten: Immobilien, Gold, Wald und Oldtimer.

Diese Entwicklung wird nicht zuletzt auch gefördert durch die Unsicherheit und den Vertraunsverlust in Politik und Finanzwirtschaft.

Oldtimer sind beliebt, sie verkörpern Individualität und Glanz.

Als Investment sind Sie vergleichbar mit Kunst, Uhren und alten Bordeaux Weinen.

In den Tageszeitungen, Zeitschriften und im Fernsehen, häufen sich die Berichte über die Aktien auf Rädern.

Wir beobachten den Markt sehr genau, haben viele Daten gesammelt und sind in ständigem Kontakt mit Marktanalysten und Experten, um jene Fahrzeugmodelle herauszufiltern die für die nächsten Jahre das besondere Potential für Wertsteigerungen haben.

Wollen Sie Ihr Geld in Oldtimer investieren und eine Rendite von bis zu 10% p.a. erhalten?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne!